Die 19. ETN-Konferenz: Garten Eden, Haslach, Österreich, 2019

Lis Kirsgren, SE: „The Apple“, shown at the exhibition „Garden of Eden“Neuhaus Castle; photo by Lis Kirsgren

Organisiert wird diese ETN-Konferenz von den beiden neuen Veranstaltern des Europäischen Netzwerk für Textil, Christina Leitner und Andreas Selzer von der Textile Kultur Haslach. Die Konferenz findet im Textil-Zentrum Haslach statt, einem multifunktionalen Ort im Norden Österreichs, wo sich Museum, Bildung und Produktion unter dem Dach einer alten Textilfabrik treffen.

Jedes Jahr im Juli findet im traditionsreichen Leinenweberdorf Haslach ein internationales Textilsymposium statt, die „Textile Kultur Haslach“ mit vielen Workshops (auch in englischer Sprache ), Ausstellungen und einem Webermarkt. Die ETN-Konferenz 2019 wird in diese Veranstaltung eingebettet und findet vom 27. bis 31. Juli 2019 im österreichischen Haslach statt. Unter dem Motto „Garten Eden“ vereint sie eine einzigartige Mischung aus Textilexperten aus aller Welt.

Am 27. Juli beginnt alles mit dem Webermarkt (Fortsetzung am 28. Juli) und einer Eröffnungsfeier. Am 28. Juli finden mehrere Führungen statt und am 29. Juli gibt es Vorträge und Netzwerksitzungen. Am 30. Juli ist eine Führung zur Ausstellung „Garden of Eden“ zum Schloss Neuhaus geplant, gefolgt von einer Bootsfahrt auf der Donau nach Linz für eine Modenschau an der dortige Hochschule für Kunst & Design. Ein Lokalzug wird die Gruppe zur Ausstellung „Where Flowers Blow“ von Tanja Boukal in Neufelden bringen.

Am 31. Juli werden die Vorträge und Netzwerksitzungen fortgesetzt. Viele europäische Künstler und Textilexperten werden Vorträge halten, unter andere Lala de Dios, ETN Präsidentin aus Spanien, die Schriftstellerin Mary Schoeser, die Kuratorin Lesley Millar sowie die Weberin Ismini Samanidou aus Grossbritannien, die Künstlerin Christiane Löhr aus Deutschland (die auch einen Kurs geben wird), die Künstlerin Natalie Tsvetkova aus Russland (St Petersburg), die Kuratorin Marta Kowalewska aus Poland, Barbara Girardi von Le Arti Tessile in Italien; die Textilexpertin Sophie Guerin Gasc aus Frankreich; Elisabeth Brenner vom Nordic Textile Art in Schweden; die Künstlerin Annemieke Köster aus den Niederlande und Designer Daniel Henry aus Belgien.

Zu den aus andere Kontinenten geladenen Personen gehören u.a. die südamerikanischen Textilkünstler Leo Chiachio & Daniel Giannone aus Argentinien, die Textildesignerin Reiko Sudo, die Galeristin Keiko Kawashima,  die Textilexperten Kei Kawasaki, Yuka Kawei und Hiroko Watanabe aus Japan; Huang Yan von der Kunstakademie in Hangzhou in China sowie die Künstlerinnen Lia Cook und Susan Taber Avila aus der USA. Suzanne Ramses Wissa Wassef  vom Webzentrum Ramses Wissa Wassef in Ägypten; Weberin Christine Keller aus Neuseeland und Paola Sinisterra vom Centre for Heritage in Hongkong. Die Möglichkeit, Vorträge von diesen Künstlern und Experten zu hören -einige von ihnen sind nur selten in Europa- sollte man sich nicht entgehen lassen.

Schließlich gibt es die ETN-Generalversammlung und das übliche ETN-Konferenz-Dinner am 31. Juli und vom 1. bis 3. August werden Ausflüge organisiert (Leinen/Blaudruck und Textil-relevante Besuche in Wien). Siehe auch Website: https://www.gardenofeden2019.org

Die ETN-Konferenz und die Ausstellung „Garten Eden“ sind ein ehrgeiziges Unterfangen der beide neuen ETN Organisatoren, Christina Leitner und Andreas Selzer vom Textilzentrum Haslach, die sich hiermit präsentieren. Als Initiatorin von ETN hoffe ich, dass sich Haslach als künftiger Treffpunkt für Textilprofis aus ganz Europa etablieren wird, mit neuen Chancen und Möglichkeiten für das Europäische Netzwerk für Textil.

Beatrijs Sterk

Raija Jokinen, FIN: „A Treasure“, shown at the exhibition „Garden of Eden“Neuhaus Castle; photo by Raija Jokinen
Margit Leeb, AT:“Garden of Eden is not a place“ shown at the exhibition „Garden of Eden“ in Neuhaus Castle; photo by Gerhard Leeb
Eva Raiser-Johanson, DE: „In the Garden of the Queen II“,shown at the exhibition „Garden of Eden“,Neuhaus Castle; photo by Regine Hackenberg
Samani Gasimova, Azerbaidjan: Pommegranate; exhibition „Garden of Eden“,Neuhaus Castle; photo by the artist
Agata Ciechomska, PL: „Tickled Pink1“, shown at the exhibition „Garden of Eden“,Neuhaus Castle; photo by Michał Kędzierski
Barbara Kämpfer/ CH: Organ Melody, 2017 ; European Quilt Triennial; photo Barbara Kämpfer
Marga Persson exhibition „from paradise“, woven and drawn; photo by the artist
Tanja Boukal exhibition „Where flowers blow“; photo by the artist
Gina Ballinger exhibition „Art of the stitch“; photo by the artist
Lecture by Lia Cook, USA: „Mind and Touch“, Jacquard woven faces; photo by the artist
Lecture by Ismini Samanidou : „Beauty in the Everyday; Rust“; photo by the artist
lecture by Reiko Sudo, Japan; photo: Watershed Weels, Poygami ;photo made by Nuno, Japan
Chiachio & Giannone: La selva de Constantin, photo OliverOettli
Lecture by Chiachio & Giannone, the two embroiderers from Argentina ; photo by Oliver Oettli 2018
Workshop Shibori; photo Textile Kultur Haslach