Miniartextil 2017

View at Miniartextil 2016 - TO WEAVE DREAMS ,photo Ilaria Provenzi
View at Miniartextil 2016 – TO WEAVE DREAMS ,photo Ilaria Provenzi

Die 27. Auflage der Ausstellung Miniartextil: Eine zeitgenössische Textilkunstausstellung wird für 2017 vom Kulturverein Arte & Arte geplant. Das Thema ist „Borderline“. Die Ausstellung wird vom 7. Oktober bis 26. November 2017 in der Ex-Kirche von San Francesco in Como zu sehen sein.

Teilnahmebedingungen
1) Ziel der Ausstellung ist es, das Textile als Mittel des künstlerischen Ausdrucks hervorzuheben.
2) Das gewählte Thema für die 27. Auflage von Miniartextil ist „Borderline“, wörtlich ‚auf der Grenze‘. Der Begriff der Grenze erinnert uns an den Begriff des Andersseins, aber auch an die gemeinsame Identität: Das, was teilt und zugleich vereint. Einerseits hat die Menschheit von Anfang an nützliche Grenzen errichtet, andererseits schafft die Künstlichkeit der Grenzen und ihre potenzielle Abweichung Situationen, die in der Geschichte oft vorkommen und heutzutage leicht verifizierbar sind, wie in den langsamen und schwierigen Prozessen des Aufbaus und der Vereinigung der Europäischen Union. „Borderline“ ist auch ein Begriff in der Psychiatrie und bezeichnet eine Persönlichkeitsstörung von Personen, die an instabilen Beziehungen und instabilen Emotionen leiden, was zu einer Instabilität und Beziehungsunfähigkeit der Person führt.
3) Die Arbeit muss der folgenden Definition entsprechen: „Ein Unikat, handgemacht oder mittels einer Technik, die vom Künstler gesteuert und mit textilen Materialien ausgeführt wird“. Die Inspiration der Arbeit sollte auf das Thema Bezug nehmen. Es kann nur eine Arbeit, zwei- oder dreidimensional, eingereicht werden. Die maximalen Abmessungen der Arbeit sollten genau 20 x 20 x 20 cm betragen, wobei Rahmen nicht erlaubt sind. Die Arbeit muss selbständig stehen, ohne Stütz- oder Hängevorrichtung, und darf keinen elektrischen Anschluss erfordern.
4) Die Teilnahme an der Ausstellung unterliegt der Auswahl einer Jury. Die Jury wird am 29. Mai 2017 zusammen kommen. Die Jury wird die eingeschickten Bildern beurteilen und 54 Kunstwerke auswählen. Das Ergebnis der Jury wird am 29. Mai 2017 bekannt gegeben. Werke, die nicht den festgelegten Bedingungen entsprechen, werden nicht akzeptiert. Die Entscheidung der Jury ist endgültig. Die Organisation ist verantwortlich für das Ausstellen der Werke, das Hängen und jeden anderen Aspekt der Ausstellung der Arbeit für die Öffentlichkeit.
5) Die Frist für die Zusendung ausgewählter Werke ist der 30. Juni 2017 (nach Poststempel). Die Organisation Arte & Arte zahlt keine Zollgebühren. Künstler werden daher gebeten, ihre Arbeit als „Textilprobe – nicht zum Verkauf“ zu schicken; Wert nur für den Zoll: 5 € „.
Die Künstler werden gebeten bis zum 5. Mai 2017 folgendes zu senden:
– Das ausgefüllte Anmeldeformular. Nicht komplette Antragsformulare werden nicht berücksichtigt.
– Ein kurzer aktualisierter Lebenslauf mit einigen Details über die Techniken und Materialien der Arbeit, sowie ein Passfoto des Künstlers.
Drei qualitativ hochwertige Bilder der Arbeit: Zwei der gesamten Arbeit und ein Detail. Man kann hochauflösende digitale Bilder auf einer CD-ROM für Druckzwecke senden, wobei es jpg- oder tif-Dateien sein sollten. Das Bild muss eine Datengröße von mindestens 1 MB haben. Die Bilder sollten einen neutralen Hintergrund haben, ohne den Namen des Autors. Titel der Arbeit und der Name des Künstlers müssen in einer separaten Datei angegeben werden. Die gleichen Bilder werden auch für den Druck des Katalogs verwendet, daher empfiehlt es sich, hochauflösende und qualitativ hochwertige Bilder zu senden.
– Eine Kopie des Zahlungseingangs. Die Künstler werden um die Zahlung einer Gebühr von 30 Euro gebeten, um die Verwaltungskosten zu decken. Für Hinweise, wie man die Gebühr bezahlt, siehe Website www.miniartextil.it

Termine:
Frist für die Zusendung von Anmeldeformular, Lebenslauf, Daten-CD und Zahlung der Gebühr: 5. Mai 2017
Ergebnis der Auswahl: 29. Mai 2017
Einsendung der ausgewählten Werke: im Lauf des Juni 2017, Ablauf der Frist am 30. Juni 2017
Eröffnung der Ausstellung: 7. Oktober 2017
Ende der Ausstellung: 26. November 2017

Informationen der Organisatoren (gekürzt). Für komplette Informationen siehe www.miniartextil.it

Janet Echelman: Installation for Miniartextil 2016, photo by M. Totaro
Janet Echelman: Installation for Miniartextil 2016, photo by M. Totaro
Cecile Dachary, UN VILLE, 2016; invited artist from the 2016 Miniartextil
Cecile Dachary, UN VILLE, 2016; invited artist from the 2016 Miniartextil
View at the NITESSILI 2016; photo Lara Treppiede
View at the NITESSILI 2016; photo Lara Treppiede
Carmen Colibazzi, BETEN, 2016; invited artist from the 2016 Miniartextil
Carmen Colibazzi, BETEN, 2016; invited artist from the 2016 Miniartextil