Die Ausstellung ´Made in Oceania`

 

Das Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln (Cäcilienstr. 29-30, D-50667) präsentiert vom 18.10.13 bis 27.4.2014 die Ausstellung ‚Made in Oceania, Tapa – Kunst und Lebenswelten‘ mit 250 Kunstwerken aus dem Museumsbestand zusammen mit vielen bisher in Europa noch nie gesehenen Leihgaben, u. a. aus den Nationalmuseum Neuseelands in Wellington und dem Australian Museum in Sydney. Die ältesten Objekte aus dem 18. Jh., z. B. die Cook-Sammlung, sind begleitet von Gegenwartskunst polynesischer und melanesischer Künstler. Filme und Hörstationen machen die zweisprachig auf englisch und deutsch ausgelegte Ausstellung erlebbar. Sie wird von einem Sonderprogramm, einem Symposium und einem Buch begleitet (http://www.made-in-oceania.com).