Weaving & We : 2016 Hangzhou Triennial of Fiber Art

Sheila Hicks, Embassy of Chromatic Delegates, installation, 2015-2016, Photo by Cristobal Zañartu
Sheila Hicks, Embassy of Chromatic Delegates, installation, 2015-2016, Photo by Cristobal Zañartu

Die zweite Hangzhou Triennale der Fiber Art hat sich verspätet: Statt vom 25. August wird die Eröffnung nun am 26. September bis 25. Oktober stattfinden (aufgrund von Sicherheitsproblemen mit dem G20-Gipfel von Anfang September). Die Namen der 64 Künstler, die für diese Ausstellung ausgewählt wurden, sind jetzt bekannt. Unter ihnen nur etwa ein Dutzend wohlbekannte Namen von Textilkünstler und überraschenderweise auch nicht so viele Webern unter ihnen (soweit ich das erraten konnte). Dies könnte viele neue und jüngere Künstler und neue Konzepte der Textilkunst bedeuten, einen guten Grund diese Triennale zu besuchen. Weitere Nachrichten auf der Website http://www.fiberarthangzhou.com/Site_En/news/2016/003/0015.shtm

Beatrijs Sterk

Die englische Fassung zeigt den Pressetext  von Juli 2016 der Organisatoren!

Print Friendly, PDF & Email